Beauty

Trendfarbe! Graue Haare, Friseurbesuch & Produkte

Wie ihr bereits wisst, lege ich sehr viel Wert auf die richtige Haarpflege. Vor drei Jahren sah dies noch ganz anders aus! Bewaffnet mit Glätteisen und Haarspray, sagte ich meinen Locken täglich den Kampf an und wunderte mich, weshalb meine Haare kürzer, statt länger wurden. Doch aus Fehlern lernt man ja und ich muss sagen, die viele Pflege hat sich ausgezahlt. Möchte man gesunde Haare, sind auch regelmäßige Friseurbesuche ein Must-Do! Darum lass ich es mir nicht nehmen, alle drei bis vier Monate in einen professionellen Friseur-Salon zu gehen. Dieses Mal wollte ich etwas neues ausprobieren und habe mich für trendy Graue Haare in einem kühlen Blond entschieden. Alle Einzelheiten, sowie Produktempfehlungen, für optimale Ergebnisse erfährt ihr hier.

Mein Friseurbesuch

Den richtigen Friseur zu finden ist leider nicht so einfach! Ich habe schon einige Salons und Studios ausprobiert und viel erlebt! Man lässt sich die „Spitzen schneiden“ und beim Blick in den Spiegel stellt man erschrocken fest: Die gute Dame schneidet gerade 10 cm ab! Oder man lässt sich die Haare blondieren und strahlt hinterher in einem schönem Textmarker-Gelb, mit der Begründung: „Blonder geht’s nicht, wegen den roten Pigmenten in deiner Kopfhaut!“

Oftmals braucht es keinen Psychologen, sondern einfach nur einen guten Friseur.

Umso glücklicher macht es mich, nach zahlreichen Horror-Szenarien und missglückten Selbstversuchen nun meinen Traumfriseur gefunden zu haben! Das Friseurteam Haarlekin in Herbolzheim. Ein schöner, moderner Salon mit einem wirklich sehr kompetentem Team, das Ahnung vom Fach hat. Demnach habe ich  mich für das “Projekt: Graue Haare” gerne in die Hände dieses Teams begeben.

Graue Haare

Meine Haare wurden am kompletten Kopf blond gesträhnt. Wichtig für alle Mädels mit Locken: Bevor ihr euch Strähnchen machen lasst, klärt mit eurem Friseur ab, dass die Strähnchen sehr dünn sein sollen! Aus eigener Erfahrung weiß ich: Nicht jeder Friseur kann mit Locken umgehen! Denn Locken fallen viel breiter als glattes Haar, somit wirken die Strähnchen dicker. Macht der Friseur die Strähnen also so dick, wie bei glattem Haar, geht der Strähnchen-Effekt verloren und euer Haar wirkt, als wäre es eine schlechte Komplett-Färbung.

Nach Auswaschen der Blondierung wurden meine Haare grau getönt und anschließend die Spitzen geschnitten (ja, wirklich die Spitzen und keine 10 cm!). Je nach Lichteinfall wirkt das Ergebnis anders und ich bin sehr zufrieden! Es ist ein schönes, kühles blond mit Graustich – genau wie ich es wollte.

A woman who cuts her hair is about to change her life. Coco Chanel

Produkte für dauerhaft graue Haare

Bei einer Blondierung wird dem Haar die komplette Farbe entzogen, schließlich wird es ja mit Wasserstoffperoxid gebleicht. Aus diesem Grund, gelingt es dem Haar nur schwer, die graue Tönung richtig anzunehmen. Folge: Das Grau wäscht sich schnell aus. Um mein kühles Blond bzw. die grauen Haare langfristig beizubehalten, habe ich mir zwei Produkte gekauft die man bequem zuhause anwenden kann.

Maria Nila Colour Refresh

Die Maria Nila Farbmasken sind echte Alleskönner – ob nun eingesetzt zur Farb­auffrischung, zur Farb-intensivierung oder für eine temporäre Farb­veränderung. Maria Nila Colour Refresh ermöglicht maximale Farbe bei intensiver Pflege. Angewendet wird Colour Refresh wie eine herkömmliche Haarmaske mit einer Einwirkzeit von 3 bis 10 Minuten. Die Ergebnisse halten 4 bis 10 Haarwäschen und waschen sich nach und nach vollständig aus. PEARL SILVER enthält violette Farbpigmente, die gelbe und goldene Haartöne neutralisieren. Auch dunkle Haarfarben erhalten durch Pearl Silver einen kühlen Schimmer.

Blond Shampoo von Gold

Ein hydrierendes und pflegendes Shampoo ohne Sulfate und Parabene. “Blond” enthält violette Pigmente und Brombeer-Extrakte, die die Gelbtöne in blondem oder ergrautem Haar neutralisieren. Das reichhaltige Apfelkernöl verleiht dem Haar mit jeder Wäsche Geschmeidigkeit und Glanz. Der starke Komplex aus Antioxidantien in diesem Shampoo schützt die Haarfarbe vor UV-Strahlen und Hitzeschäden durch Styling-Geräte

Must-Have oder Nice-to-Have?

Da beide Produkte relativ kostenspielig sind, würde ich mir persönlich nur das Maria Nila nachkaufen. Dieses hat unterm Strich einen größeren Effekt, so dass der grau Stich nicht verloren geht. Das Shampoo von Gold hingegen, unterstützt das bereits vorhandene Grau nur. Wer also langfristig schöne Graue Haare haben will, dem empfehle ich das Colour Refresh! Die Ergebnisse unterscheiden sich natürlich je nach Haarstruktur! Habt ihr vielleicht auch schon Maria Nila oder Produkte von Gold ausprobiert? Erzählt es mir in den Kommentaren!

Pin it!

Comments (27)

  • Echt tolle Haarfarbe, hast nen guten Frisör!

    Ich hatte leider immer nur Pech mit Frisören und mach sie mir daher immer selbst und nach langem hin und her hab ich mit Colorista Beige Blond meine Traumhaarfarbe endlich erreicht und pflege gegen den Gelbstich mit L’oreal Silver …. Kerastase mag ich auch total gern ist aber auch kostenspielig ….

    LG Danie von http://www.daaaniieee.at

    Antworten
    • Dann hoffen wir mal, dass du noch Glück hast und einen guten Friseur findest.
      LG Ronja

      Antworten
  • Das sieht echt toll aus. Ich hätte allerdings total angst, dass meine Haare dann total trocken werden. Hattest du kein Problem damit?
    Liebe Grüsse
    Michelle

    Antworten
    • Hallo Michelle, vielen Dank! Ja, sie sind nun schon etwas trockener, aber das mache ich wieder gut mit meiner Hairbutter! Die wirkt da wunder.
      Liebste Grüße Ronja

      Antworten
  • Hey Ronja, toller Beitrag! Ich kann aus der gleichen Erfahrungskiste erzählen. Locken und Strähnen ging nie. Das Gelb glänzte mit dem Kanarienvogel um die Wette! Ein Neu-Versuch mit Olaplex hat jetzt beim ersten Mal ganz gut funktioniert, ich bin gespannt. Deine Empfehlung werde ich mir jetzt mal genauer anschauen. Hab ein tolles Wochenende.
    Liebe Grüße,
    Sabine von https://missfancy.de

    Antworten
    • Hallo Sabine, hahaha Kanarienvogel, der Vergleich ist super! Freut mich dass es mit Olaplex so gut geklappt hat. Grüße Ronja

      Antworten
  • Schön siehst du aus! Super Farbe!
    Ich hab auch meine Traumfriseurin vor drei Jahren gefunden und keine andere macht mir die Haare 😉
    Alles Liebe,
    Theresa | http://www.primetimechaos.com

    Antworten
    • Dankeschön Theresa! Ja, ist echt eine Erleichterung, wenn man die Suche endlich abschließen kann.
      Liebste Grüße
      Ronja

      Antworten
  • Ich finde die grauen Haare stehen dir richtig gut! Sieht toll aus! Ich hätt ja auch gerne hellere Haare, aber nach meinem Haar Fail kürzlich muss ich erstmal schaun, dass meine Haare wieder gesund werden und nachwachsen! Alles Liebe Iris <3

    Antworten
    • Danke, liebe Iris. Oh, dann achte auf viel, viel Pflege! Schau dir mal meine DIY Hairbutter an! Die ist wirklich spitze für stark geschädigten Haare. Meine sind dadurch auch wieder super schön und lang geworden. Grüße Ronja ♥

      Antworten
  • Tolle Farbe, kann man wirklich nichts anderes zu sagen. Daumen hoch! Mit den Friseuren da kann ich dir nur recht geben, ich habe zwar nicht mehr viele Haare…aber der richtige Friseur ist mir sehr wichtig.
    LG Frank

    Antworten
    • Hallo Frank, danke für das Kompliment und schön, dass du das auch so siehst, trotz wenig Haare 🙂 LG Ronja

      Antworten
  • Wow! Das sieht es toll aus und steht dir super!

    Antworten
  • Tolle Haarfarbe, steht dir super gut. Ich hatte auch mal kurzzeitig überlegt, mir diesen Ton färben zu lassen. Mein Glück mit Friseuren hällt sich aber bisher in Grenzen. Generell würde ich kaum wieder meine Haare von einem Friseur färben lassen wollen… ist mir einfach zu kostspielig! Mit den richtigen Tipps und ein paar Tricks kann man alle Farben selbst färben. Ich verwende für mein Haar nur Produkte von Cosmo. Einen Friseurhändler der dich beim Kauf der Produkte auch super berät. Nur bei Strähnchen würde ich eine 2. Person hinzu ziehen!

    Ansosnten ist meine Devise: Do it yourself! 😉

    Liebe Grüße aus Stuttgart

    XX

    Antworten
    • Hallo Ramona, ja bei Blond ist das nicht so einfach. Hätte ich dunkle Haare, würde ich meine Haare auf jeden Fall auch selbst färben.
      Danke für deinen Kommentar. Liebste Grüße Ronja

      Antworten
  • Ahhh das Projekt “graue Haare” steht auch schon echt lange auf meinem Plan, aber ich traue mich einfach nicht. Vielleicht gehe ich es ja mal in meinem Sommerurlaub an. Danke nochmal für den Schubs. 🙂

    Antworten
    • bei solchen Dingen würde ich persönlich immer zum Friseur gehen. Wenn du allerdings schon blond bist, probiere mal das Maria Nina aus. Das sollte funktionieren. LG Ronja

      Antworten
  • Liebe Ronja,
    oh, diese Farbe steht dir super <3! Du schaust toll aus! Wenn man dann allerdings älter (also so in meinem Alter ist ;-)) dann kann man solche Experimente nicht mehr machen … da hat man dann schon von alleine graue Haare die man abdecken muss … 😉 … aber in deinem Alter habe ich auch noch experimentiert.

    Liebe Grüße und schönes verlängertes Wochenende!
    Verena

    Antworten
    • Hallo liebe Verena, muss lachen, dass hat meine Mutter auch gesagt. 🙂 Wünsche dir auch ein schönes Wochenende. LG Ronja

      Antworten
  • Hey, toller Beitrag. Die Haarfarbe steht dir sehr gut. 🙂

    Liebe Grüße
    Fabian

    Antworten
  • Meine Frisörin und ich sind selbst gerade am probieren wie das Grau bei mir erhalten bleibt. Allerdings möchte ich es wirklich dunkler und daher werden wir leider nicht mehr um ein stärkeres Produkt herumkommen. Diese Farbe zu halten ist echt richtig schwer und wirklich teuer aber was tut man nicht alles für die Schönheit 😀

    Viele Grüße
    Denise von
    http://www.lovefashionandlife.at

    Antworten
    • Hallo Denise, ja da hast du recht! Wer schön sein will muss leiden 🙂

      Antworten
  • Die Haarfarbe steht dir wirklich gut!
    Eventuell hole ich mir auch dieses Colour Refresh um ein etwas kühleres Blond zu erreichen,
    denn bei dir gefällt mir das unheimlich gut 🙂

    Alles Liebe,
    Jasmin | http://www.fouminou.com

    Antworten
  • Also, zuerst einmal steht dir die Haarfarbe ziemlich gut! 🙂
    Und auch wenn ich die neusten Trends nicht verfolge, würde ich es mir auch gerne machen. Das Problem ist, dass meine Haare viel zu dunkel sind und ich Angst vor dem Bleichen habe. 😀

    Antworten
  • Deine Haare sehen so wunderschön aus! <3
    Ich habe mir auch schon überlegt, mein Haare grau zu färben. Aber zu mir passen dunkle Haarfarben besser 😀

    Antworten
  • Sieht richtig klasse aus, hat der Friseur gut hinbekommen 🙂

    Antworten

Write a comment