Beauty

Gesichtspflege: TimeWise by Mary Kay

TimeWise – die Premium Anti-Aging Kollektion von Mary Kay. Das Pflegeprogramm, – bestehend aus fünf Schritten, soll erstaunliche Anti-Aging-Ergebnisse, für ein jüngeres Aussehen bewirken. Elf Anti-Aging-Eigenschaften in nur einer Hautpflege. Das „Wunder-Set“ besteht aus einem reinigenden Peeling, einem Moisturiser, einer Day Solution mit Lichtschutzfaktor 30 und einer Night Solution. Als zusätzliches Produkt wird die Augencreme empfohlen, die aber nicht im Set-Preis enthalten ist. Die Produkte sollen sowohl für empfindliche Haut, als auch bei Rosacea (Hauterkrankung mit fleckförmigen, teils schuppenden Rötungen der Gesichtshaut) geeignet sein. Bisher hatte ich keine Erfahrungen mit Mary Kay Produkten. Doch nun durfte ich das Pflegeset unter die Lupe nehmen. Ich habe die Produkte jeweils Morgens und Abends angewandt und berichte euch nun über meine Erfahrungen.

TimeWise

 

Schritt 1: TimeWise 3-In-1 Cleanser

Der 3-In-1 Cleanser dient zur Reinigung, Peeling und Erfrischung. Durch den Peeling-Effekt, reinigt, erfrischt, hydratisiert und glättet er die Haut und macht sie angenehm zart. Die Anwendung erfolgt durch anfeuchten von Gesicht und Hals. Danach wird eine erbsengroße Menge des Cleansers für circa drei Minuten in die Haut massiert. Ich habe es so lange einmassiert, bis die Peeling-Körnchen verschwunden waren. Nach der drei-minütigen Massage, das Gesicht mit einem feuchten Waschlappen, oder Wattepad abwischen. Schon jetzt fühlt sich das Gesicht angenehm frisch und seidig glatt an. Der Einzelpreis für den 3-in-1 Cleanser liegt bei 32 Euro.

Schritt 2: TimeWise Age-Fighting Moisturiser

Der Age-Fighting Moisturiser ist mit einem exklusiven Feuchtigkeitskomplex und kraftvollen Antioxidantien ausgestattet, die zum Schutz der Haut dienen. Moisturiser bedeutet nichts anderes, wie Feuchtigkeitscreme. Nach der Anwendung des 3-In-1 Cleansers wird dieser auf das komplette Gesicht aufgetragen und eingecremt. Das Hautbild wirkt danach sehr geschmeidig und strahlend! Age-Fighting Moisturiser soll bis zu 10 Stunden Feuchtigkeit spenden und gleichzeitig die überschüssige Bildung von Hautfett vermeiden. Einzelpreis liegt bei 39 Euro. 

Schritt 3a: TimeWise Day Solution SPF 30

Die TimeWise Day Solution SPF 30 Solution soll rund um die Uhr vor schädlichen UVA/UVB-Strahlen schützen und das Auftreten von Hautschädigungen durch die Sonne, wie feine Linien und Verfärbungen verhindern. Die Day Solution spendet der Haut einen 24-Stunden-Schutz, der tagsüber Umwelteinflüsse abhält. Das Tages Serum wird jeden Morgen, nach Anwendung der Age-Fighting Moisturiser auf das gesamte Gesicht aufgetragen. Ein bis zwei Spritzer reichen hierbei aus. Der Einzelpreis für die Day Solution liegt bei 46,50 Euro.

Schritt 3b: TimeWise Night Solution

Die TimeWise Night Solution ist optisch gesehen ein absoluter Hingucker! Sie enthält Anti-Aging Peptide (organische Verbindungen, die Peptidbindungen zwischen Aminosäuren enthalten), die die Kollagenproduktion für ein glattes und straffes Hautbild erhöhen. Das Nacht Serum wird jeden Abend, nach Anwendung der Age-Fighting Moisturiser mit ein bis zwei Spritzer, auf das gesamte Gesicht aufgetragen und verteilt. Auch das Nacht Serum spendet der Haut einen 24-Stunden-Schutz, der tagsüber Umwelteinflüsse abhält und nachts die Regeneration in der Haut verstärkt. Preis 46,50 €

TimeWise

 

Schritt 4: TimeWise Firming Eye Cream

Die Haut um die Augen ist die dünnste und empfindlichste Hautpartie im Gesicht und kann mit zunehmendem Alter eingesunken wirken. Die TimeWise Firming Eye Cream soll die Festigkeit der Haut verbessern, aufhellen, Feuchtigkeit spenden und zusätzlich das Erscheinungsbild von Fältchen minimieren. Die Augencreme wird unter den Augen auf dem Jochbein aufgetragen und sanft mit dem Finger eingeklopft. Eine sehr kleine Menge ist hierbei ausreichend. Die Eye Cream enthält Collagen-unterstützende Peptid-Duos, die die Stützstruktur zur Zellrevitalisierung wiederherstellt und so festere Haut unterstützt. Die Creme ist jedoch nicht im Set enthalten. Der Einzelpreis liegt bei 38,50 Euro.

Must have or Nice to have?

Ich muss sagen, dass ich von der TimeWise Kollektion sehr positiv überrascht war. Meine Haut wurde dadurch wirklich baby-zart und ich hatte ein sehr frisches Gefühl im Gesicht, dass auch lange anhielt. Die Pflege-Reihe, bestehend aus Cleanser, Feuchtigkeitscreme, Day- und Night Solution kostet im Set 149,50 Euro. Möchte man die Augencreme auch haben, kommen hier nochmal 38,50 Euro dazu. Somit ist man bei einem Gesamtwert von 188 Euro. Verwendet man die Produkte regelmäßig morgens und Abends, gehe ich von einer Haltbarkeit von circa ein bis zwei Monaten aus, bis die Produkte leer sind. Nun muss jeder für sich selbst entscheiden, ob einem solch kostenspielige Pflegeprodukte wichtig sind.

Ich selbst bin mir trotz der erstaunlich tollen Ergebnisse, immer noch unschlüssig bezüglich der Kaufentscheidung. Ich überlege mir den Cleanser und den Moisturiser zu kaufen. Das wäre preislich noch im Rahmen und meines Erachtens sind die Day and Night Solutions Goodies, die man nicht zwingend benötigt. Sicher gibt es für alle Produkte auch Alternativen, jedoch nicht in dieser Qualität! Das ist meine ehrliche Meinung! Letztendlich kommt es bei der Kaufentscheidung auf das Hautbild und das Portemonnaie an. Daher rate ich euch: probiert es selbst aus und trefft eure Entscheidung! Habt ihr auch Produkte von Mary Kay? Wenn ja, wie ist eure Meinung dazu? Erzählt es mir in den Kommentaren!

Pin it!

Comments (16)

  • Toller Beitrag – hab letztens erst gedacht, jetzt mit fast 26 muss ich auch mal mit Anti-Aging anfangen, wobei mir das Produkt definitiv zu teuer wäre. Man bedenkt, dass man, bis man mal etwas sieht, ja sicher ein paar Monate testen muss. Das ist mir dann wohl viel zu teuer ….

    LG Danie von http://www.daaaniieee.at

    Antworten
  • Sehr schöner und interessanter Beitrag. Ich kenne die Marke bis jetzt noch nicht aber interessieren würde sie mich. Was mich persönlich nur was abschreckt ist der Preis 🙂

    Antworten
    • Hallo liebe Shelly 🙂 Ja da hast du Recht. Aber wie gesagt: die ersten beiden Produkte kann ich schon empfehlen. gibt aber auch sicher andere. Vieelen Dank für deinen Kommentar und LG Ronja

      Antworten
  • Wow, die Produkte klingen echt toll. Der Geldfaktor spielt aber wirklich eine große Rolle. Da ich eine recht gute Haut habe, verwende ich solche Produkte eher seltener… Hm… Ich bin auch echt unschlüssig, ob ich mehr für meine Gesichtshaut tun sollte, schließlich schreite ich auch schon auf die 30 zu. Gibt es denn Produkte, die etwas günstiger sind, die du empfehlen könntest?
    Liebe Grüße
    Jil von http://jilsblog.com

    Antworten
  • Vielen Dank für diesen ausführlichen Bericht. Das hört sich super an und wenn die Produkte halten was Sie versprechen ist das schon mal eine gute Voraussetzung. Ich habe mein Gesicht nie wirklich gepflegt da ich bis dato eine gute Haut hatte. Nun bekomme ich die Quittung dafür. Sehr empfindliche Haut und kaum Spielraum zum ausprobieren. ein Versuch wäre es Wert. Lg Alex von http://margreblue.de

    Antworten
  • Wow, die Produkte hören sich toll an und ich finde deine Fotos wunderschön !
    Ich habe bisher noch nichts von Mary Kay, aber für eine schöne Haut lohnen sich ein paar Euro mehr vielleicht.
    Ganz liebe Grüße
    Alina <3
    http://alinaslifestyle.de/

    Antworten
  • Als Mama nimmt man such viel zu wenig Zeit für such selbst. Danke für den Denkanstoss!

    Antworten
  • Dein Artikel ist sehr interessant für mich!.
    Da ich an Rosazea leide bin ich immer auf der Suche nach guten Produkten. Auch der Preis schreckt mich nicht ab, die Cremes aus der Apotheke
    sind auch teuer.
    Liebe Grüße
    Sigrid
    https://www.mytraveldiaryusa.de

    Antworten
  • Die Produkte sehen spannend aus und sind toll fotografiert 🙂 Ich muss gestehen, dass ich bisher nur wenig von der Marke kenne. Ich hatte aber mal eine wunderschönen Mary Kay Lippenstift, den ich erst kürzlich aufgebraucht habe 😉

    xxx, Mia von Mia´s Little Corner

    Antworten
  • Toller Beitrag, nicht ganz so interessant für mich aber meine Frau wird es sicher gern lesen. Gefällt mir.
    LG Frank

    Antworten
  • Früher habe ich einige Produkte von Mary Kay verwendet, heute nicht mehr, da ich komplett auf Naturkosmetik umgestiegen bin.
    Ändert trotzdem nichts an deinen tollen Bildern und Beitrag. Sehr schön!

    Liebe Grüße
    Laura

    Antworten
  • Hallo, ein schöner Post, ab einem gewissen Alter braucht man Anti-Aging, kenne die Produkte von Mary Kay noch nicht. Klingt interessant.
    Liebe Grüße
    Bo

    Antworten
  • Die Produkte hören sich gut an aber der Preis überzeugt mich da trotzdem nicht so! Für mich wäre auf jeden Fall die Day Solution mit Schutz vor UVA/UVB spannend aber ob die alleine dann so klug ist kann ich nicht sagen :S!
    Danke für die genaue Präsentation und auch die Offenlegung der gebauen Preise! So hat man gleich einen schönen Überblick!

    Viele Grüße
    Denise von
    http://www.lovefashionandlife.at

    Antworten
  • Danke für den Beitrag! Anti-Aging – ja das sind die Produkte, die für mich interessant sind ;-). Der Preis ist für mich auch nicht abschreckend weil das die Preisklasse von wirklich guten Anti-Aging Produkten ist. Da muss das Produkt aber dann auch echt gut sein. Wäre interessant zu wissen, wie sie wirklich wirken und ob sie jemand empfiehlt der diese Produkte auch verwendet hat.

    Auf jeden Fall interessant diese Serie!

    Liebe Grüße und schönen Abend!
    Verena

    Antworten
  • Wow, die will ich haben 😀 Die Fotos sehen mega schön aus! 🙂

    Antworten
  • Schöner Beitrag. Die Anti aging Produkte sehen sehr gut aus.

    Liebe Grüße Fabian

    Antworten

Write a comment