Anzeige/Werbung Beauty Gesichtspflege Körperpflege

Let’s get creamy! The Body Shop Haul

Mittlerweile bin ich ein eingefahrener Online-Shopping-Profi geworden und ja, ich liebe es. Allerdings gibt es trotzdem noch einige Geschäfte, bei denen ich einen persönlichen Besuch bevorzuge. Aus meinem Post, über die 3 besten Bodylotions & Butters wisst ihr ja bereits, dass The Body Shop eindeutig dazu zählt! Denn hier geht es nicht nur um den Kauf an sich, sondern um das Kauferlebnis! Die stylisch eingerichteten Geschäfte, bestechen in schönem Design und bunten Farben. Hinzu kommt, dass alles soo wunderbar duftet! Mir persönlich, ist es unmöglich, leer aus dem Laden zu gehen! Irgendwas muss immer mit. Doch was war’s dieses mal? Viel Spaß bei meinem “The Body Shop Haul”.

The Body Shop

Vitamin E Intensive Feuchtigkeitscreme

Da ich meine Haut in Sachen Feuchtigkeit, in der Vergangenheit ziemlich vernachlässigt habe, achte ich nun umso mehr darauf, sie optimal zu versorgen. Zusätzlich zu meinem Feuchtigkeitsfluid, habe ich mir nun eine intensive Feuchtigkeitscreme gekauft. Durch die tägliche Dosis Vitamin E, ist sie sehr reich an Feuchtigkeit und schützt vor äußeren Einflüssen. Die Gesichtscreme enthält Sheabutter und Bio-Oliven-Öl – Inhaltsstoffe also, von denen ich persönlich ein großer Fan bin. Die Creme duftet angenehm frisch und nach der Anwendung, wirkt meine Haut sehr entspannt und seidig.

Vitamin E Nachtcreme

Als Pendant durfte die passende Nachtcreme natürlich nicht fehlen. In der Nacht leistet unsere Haut sehr viel,  die Zellen arbeiten auf Hochtouren! Abgestorbene Zellen und Schadstoffe werden abgestoßen und auch der Blutfluss erhöht sich. Die Zellteilung arbeitet nachts bis zu achtmal schneller, daher bietet sich die “Nachtschicht” ideal für die Pflege an. Die Creme beinhaltet geschmeidige Kakaobutter, Weizenkeimöl, Vitamin E und intensive Feuchtigkeit. Ich liebe eigentlich alles an dieser Creme: Den Geruch, die Konsistenz, das Ergebnis! Also nun wisst ihr, woher der Begriff “Schönheitsschlaf” kommt, daher die Haut Abends immer schön reinigen und cremen!

Drops of Youth Tagescreme

Ich muss zugeben, bei dieser Tagescreme war überwiegend das kräftige, grüne Design Grund für meinen Kauf. Ich bin eben ein Verpackungsfetischist –  Was schön aussieht, wird gekauft. Auch der Name “Drops of Youth” hat mich gelockt und letztendlich war auch die Creme an sich sehr überzeugend. Sie ist sehr leicht und luftig aufgeschlagen. Laut The Body Shop, soll die Drops of Youth Tagescreme das Hautbild glätten und das Erscheinungsbild großporiger Haut korrigieren, wodurch sich die Haut elastischer anfühlt. Die enthaltenen Hydrogene sorgen für 24 Stunden Feuchtigkeit, ideal also für die Sommerkosmetik! Insgesamt bin ich sehr beeindruckt. Die Creme ist sparsam in der Anwendung, zieht rasch ein und macht die Haut weich und geschmeidig. Vermutlich werde ich mir noch weitere Produkte der Reihe “Drops of Youth” zulegen!

 

Moringa Handcreme

Für meinen “The Body Shop” Haul, wollte ich mir dieses mal wieder eine besondere Handcreme gönnen. Sie duftet wunderbar blumig-spritzig und bietet eine sofortige Feuchtigkeitspflege für unterwegs. Es genügt eine geringe Menge! Das leichte, cremige Gel zieht schnell ein und das Ergebnis sind geschmeidige und gepflegte Hände und Nagelhaut. Die Handcreme enthält sowohl viele feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, als auch diverse Öle und Butters.

Was ist Moringa?

Moringa stammt ursprünglich aus Indien. Dabei handelt es sich um schnell wachsenden Moringabäume, die selbst unter rauen klimatischen Bedingungen gedeihen können. Sie blühen bereits neun Monate, nachdem sie gepflanzt wurden. Für die Produkte von The Body Shop, wird Öl aus den Moringa-Schoten gewonnen, was für eine wunderbar sanfte Haut sorgt.

Welche Produkte von “The Body Shop” nutzt ihr? Erzählt es mir in den Kommentaren! 

Pin it!