Affiliate Links Beauty Produktplatzierung

Lancome Monsieur Big Mascara Review

Lancome Monsieur Big

Lancome Monsieur Big Mascara: Im Lauf der Jahre, habe ich viele verschiedene Mascaras ausprobiert. Die Preisspanne zog sich hierbei von 1,99€ bis zu 35€. Um für sich selbst eine gute Wimperntusche zu finden, muss man einfach probieren, probieren, probieren! Wimperntuschen zu beurteilen finde ich persönlich sehr schwer – aber nicht, weil ich sie nicht beschreiben kann, sondern weil sie meiner Meinung nach wirklich bei jedem anders wirken. Die für mich wichtigsten Kriterien, die für eine gute Mascara sprechen sind: Viel Volumen, perfekte Trennung und die optische Verlängerung der Wimpern. Nach diesen Kriterien habe ich auch die Lancome Monsieur Big Mascara getestet und bewertet.

Lancome Monsieur Big

Bonjour Monsieur Big!

Das sagt Lancome: Die Volumenbürste zaubert faszinierende Wimpern mit nur einmal Auftragen. Weiche, geschwungene Borsten für vergrößertes Wimpernvolumen und leichtes Auftragen. Die Bürste speichert die Textur und gibt die optimale Farbmenge für die Wimpern ab. Die cremige Textur legt sich geschmeidig um die Wimpern. Die innovative Textur lässt sich einfach auf die Wimpern auftragen und sorgt für den perfekten Augenaufschlag – bis zu 24 Stunden lang.

Die ultra-schwarzen Pigmente schaffen ein intensiv-schwarzes Farbergebnis. Der bislang schwärzeste Mascara von Lancôme. Geschmeidige Wachse & bindende Polymere für optimale Haftung & für sichtbar mehr Volumen. Filmbildende Polymere verstärken die Wimpern den ganzen Tag: ohne Verklumpen, ohne Verschmieren. Ultra-schwarze Eisenoxide fangen das Licht ein – für ein intensiv-schwarzes Ergebnis.

 

Das Auftragen

Die Mascara hat ein Bürstchen mit Borstenfasern, die etwas wirr, durcheinander stehen. Auf diese Weise wird aber jede Wimper erwischt! Die Borsten sind angenehm beim Tuschen und nicht zu hart. Die Textur der Tusche ist nass, aber nicht zu nass, sodass sie sich gut an die Wimpern anlegt und sie mit Farbe umhüllt. Die feinen Wimpern werden schon beim ersten Zug deutlich geschwärzt und verdichtet.

Die Mascara lässt sich wunderbar schichten. Somit kann man kann sich für leicht getuschte, verlängerte Wimpern entscheiden oder voll auf Drama gehen! Selbst nach mehrmaligem Tuschen bleiben die Wimpern getrennt. Kein Verkleben, keine Fliegenbeine. Mit jeder Schicht mehr, werden die Wimpern länger und deutlich mehr. Das Bürstchen greift auch kleine Wimpern am unteren Wimpernkranz sehr gut und schafft einen tollen Schwung. Gut gefallen, hat mir außerdem, dass die Tusche nicht auf die Haut abfärbt, da das Bürstchen nicht zu voluminös ist.

„Make it big with Lancome Monsieur Big. And don’t tell your boyfriend!“

Lancome Monsieur Big

Die Tragefotos zeigen meine Wimpern einmal ohne Mascara (oben) und einmal nach zweimaligem Tuschen des oberen Wimpernkranzes und einmaligem Tuschen der unteren Wimpern. Ich muss dazu sagen, dass ich eine Wimpernverlängerung trage, daher haben meine Wimpern schon ohne Mascara eine extreme Länge und viel Volumen. Der krasse Unterschied zwischen getuscht und nicht getuscht, ist dennoch gut sichtbar!

Bis zu 24 Stunden Halt?

Für diesen Test bin ich in die Vollen gegangen – leider ungewollt! Die Mascara habe ich gegen circa. 17 Uhr Nachmittags aufgetragen. Anschließend ging es bei strömendem Regen auf ein Open Air Konzert,-ohne Regenschirm! Körper und Haare waren triefend nass. Mein Gesicht habe ich, so gut es ging mit den Händen verdeckt. Ich hatte eine üble Vorahnung, wie wohl mein Gesicht aussehen würde. Als mir mein Freund dann zusicherte, dass ich nicht verschmiert sei, dachte ich nur: „Du mich auch!“ Gegen 1 Uhr Nachts zuhause angekommen, wagte ich den Blick in den Spiegel und kein Scherz, ich hatte keine Abfärbungen! Daher kann ich wohlgewollt sagen: Die Haltbarkeit ist wirklich super! Auch das Entfernen der Lancome Monsieur Big Mascara ging nicht allzu leicht, was ich aber als sehr positiv bewerte.

Fazit Lancome Monsieur Big Mascara

Für Fans, die ein tiefes sattes Schwarz bevorzugen und gern auch etwas für Luxus ausgeben: Die Lancome Monsieur Big Mascara erfüllt alle Versprechen und sieht grandios aus! Sie gibt Volumen, trennt aber dennoch sehr gut. Für mich eine klare Kaufempfehlung. Monsieur Big erreicht mit nur einmal tuschen ein Ergebnis, dass ich mit anderen Wimperntuschen erst bei der dritten Schicht erreicht hatte.

Lancome Monsieur Big

Auch die Verlängerung der Wimpern ist enorm und man erreicht mit wenig „Arbeit“ ein tolles Finish. Lancome hat eine klasse Mascara-Neuheit herausgebracht. Ich werde die Wimperntusche definitiv weiter nutzen. Der Preis von ca. 27€ für 10ml, ist zwar relativ stolz für eine Wimperntusche, aber wir bewegen uns hier eben im High End Segment. Wer auf der Suche nach einer guten Mascara ist, sollte sich die Lancome Monsieur Big Mascara also auf jeden Fall mal ansehen. Kennt ihr die Lancome Monsieur Big Mascara? Was sind eure Mascara Favoriten? Erzählt es mir doch in den Kommentaren! 

Dieser Post entstand in freundlicher Kooperation (Produktplatzierung) mit Lancome. Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

Lancome Monsieur Big Mascara (Hier

Pin it!

Lancome Monsieur Big

Comments (8)

  • Hallo, die Mascara hört sich gut an und wie du es beschreibst auch vom Auftragen her gut zu sein. Für mich ist das schon ein stolzer Preis, da ich Mascara nicht jeden Tag benutze, loht es sich für mich nicht.
    Liebe Grüße
    Bo

    Antworten
  • Ein Klassiker der in jede Handtasche gehört. Ich schwöre ebenfalls auf die Mascara von Lancome und würde sie nur noch gegen einen Chanel Mascara eintauschen. <3 Toller Bericht und tolle Fotos!

    Antworten
  • Hallo Ronja,

    danke für die toll bebilderte Vorstellung des Mascara. Dieses Produkt benötigt jede Frau! Lancome verwendet meine bessere Hälfte!

    Viele Grüße

    Andreas

    https://www.dirtybeaches.de

    Antworten
  • Liebe Ronja, vielen Danke für diese Empfehlung. Besonders bzgl Wasserfestigkeit versprechen viele Marken ja oft mehr, als sie halten können. Nach deinen Festival-Erfahrungen ist die Mascara ja dann echt einen Test wert.

    Liebe Grüße

    Antworten
  • Mein Favorit war immer eine spezielle Mascara von Rubinstein – war auch nicht billig. Leider finde ich sie in den Geschäften nicht mehr. Die vorgestellte Mascara klingt gut, vielleicht sollte ich sie mir näher ansehen. Danke für den Tipp.

    Antworten
  • Ich benütze auch diese Mascara von Lancome und sie ist perfekt für mich da ich sehr kurze und feine Wimpern habe. Ein sehr ausführlicher Post mit tollen Fotos.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    Antworten
  • Liebe Ronja, das ist wieder ein toller Beitrag von dir. Ich nutze Lancome zwar nicht, aber das könnte sich bald ändern. Viele Grüße Julia

    Antworten
  • Lancome Mascara ist einfach wunderbar! Ich greife gerne tiefer in die Tasche weil ich das Gefühl habe sie halten einfach länger! Die Fotos beweisen wie gut er ist! Tausend Dank!

    Liebe Grüße,
    Alex.

    Antworten

Write a comment