Lancome Advanced Génifique Sensitive
Anzeige/Werbung Beauty Gesichtspflege

Lancôme Advanced Génifique Sensitive Serum

Das Lancôme Advanced Génifique Sensitive Serum ist eine 2-in-1-Lösung, die die Jugendlichkeit der Haut unterstützen und wunderbar beruhigend wirken soll. Ich habe die edlen Tröpfchen nun seit einiger Zeit in Verwendung und möchte euch heute von dem Serum und meinen Erfahrungen damit berichten.

Wofür ist ein Serum eigentlich gut?

Schönheit, Gesundheit und Nachhaltigkeit spielen in unserer Gesellschaft eine immer größere Rolle. So gibt es auch unzählige Pflegeprodukte, die uns dabei unterstützen sollen. Neben den üblichen Cremes, wächst auch die Beliebtheit an Seren. Ein Serum zeichnet sich durch eine leichte Textur aus, wodurch das Konzentrat auch bis in die tiefe­ren Hautschichten vordringen kann. Deswegen möchte ich bei diesen Punkten gleich anknüpfen und euch das neue Lancôme Advanced Génifique Sensitive Serum vorstellen.

Lancome Advanced Génifique Sensitive

Lancôme Advanced Génifique Sensitive

Viele Menschen durchleben im Laufe eines Jahres bestimmte Phasen mit ihrer Haut. Gibt es z.B. Temperaturschwankungen, fühlt sich die Haut schnell trocken an, juckt, kribbelt, brennt oder ist rau. Lancôme bietet mit dem Génifique Sensitive eine Lösung, um dem entgegen zu wirken. Das Serum besteht aus 2 Formeln, welche man mit nur einem Klick zu einem Konzentrat anmischt. So setzt man 98% reine Antioxidantien (Ferulasäure & Vitamin E) in einer wirkungsvollen Serumbasis frei.

In Phasen empfindlicher Haut, sei es besonders effektiv, das Serum als 28 tägige Kur anzuwenden und das Konzentrat dabei morgens und abends auf das Gesicht aufzutragen. Die Haut soll sich umgehend beruhigt anfühlen. Empfindlichkeit, Trockenheit, Juckreiz und Rötungen sollen nach einem Monat schon verschwunden sein. Auch Linien und Fältchen sollen reduziert werden.

  • Wirkung: Aufbauend, Belebend, entspannend, anti-aging
  • Die Haut sieht jünger aus und zeigt ein jugendliches Strahlen
  • Hauttyp: Alle Hauttypen
  • Empfindliche Haut verschwindet: kein Brennen oder Jucken, keine raue oder trockene Haut mehr, keine Spannungen oder Kribbeln

Lancome Advanced Génifique Sensitive

Inhaltsstoffe

Blaues Konzentrat: Dipropylene Glycol, Tocopherol, Ferulic Acid, Isopropyl Lauroyl Sarcosinate, Ci 60730/Ext. Violet 2, Coco-Betaine, Arginine, Centaurea Cyanus Flower Water, Propanediol, Citric Acid, Aqua/Water, Styrene/Acrylates Copolymer.

Basis: Water, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Glycerin, Alcohol Denatured, Dimethicone, Hydroxyethylpiperazine Ethane Sulfonic Acid, Ascorbyl Glucoside, Sodium Hyaluronate, Benzophenone-4, Sodium Benzoate, Phenoxyethanol, Adenosine, Faex Extract/Yeast Extract/Extrait De Levure, Peg-20 Methyl Glucose Sesquistearate, Peg-60 Hydrogenated Castor Oil, Salicyloyl Phytosphingosine, Ammonium Polyacryldimethyltauramide/Methylchloroisothiazolinone, Limonene, Potassium Propylparaben, Caprylyl Glycol, Disodium Edta, Octyldodecanol, Undecylenoyl Peg-5 Paraben, Parfum/Fragrance

Das sagt Codecheck (hier)

Lancome Advanced Génifique Sensitive

Die Anwendung des Serums

Um das Serum einmalig an zumischen (Basis + blaues Konzentrat), drückt und dreht man den Verschluss, mit der blauen Flüssigkeit, bis diese freigesetzt wird. Um die Mixtur gleichmäßig zu vermischen, muss anschließend kräftig geschüttelt werden. Keine Sorge, der Mischvorgang geht schnell und ist völlig unkompliziert! Anschließend kann der Deckel mit der Pipette aufgeschraubt werden – fertig!

Die Konsistenz des Serums ist relativ wässrig, duftet dezent und leicht. Mit der Pipette, lässt es sich präzise dosieren. Ich trage es gerne punktuell auf – sprich jeweils 1-2 Tröpfchen auf die Stirn, linke Wange, rechte Wange und am Kinn und massiere es sanft in die Gesichtshaut ein.

“Say bye bye to bad skin days”

Lancome Advanced Génifique Sensitive

Wie fühlt sich das an?

Das Serum wirkt sofort erfrischend und leicht glättend. Es zieht schnell und solide in die Haut ein und man fühlt sich belebt und gepflegt. Da das Génifique Sensitive sehr ergiebig ist, wird auch nur eine geringe Menge benötigt. Nach dem Auftragen, fühlt sich die Haut gut gepflegt, prall und überhaupt nicht klebrig an. Auch der dezente Duft ist sehr angenehm, keineswegs aufdringlich. Bislang vertrage ich das Serum hervorragend und auch in Kombination mit anderen Produkten, wie Gesichtscremes gibt es keine Probleme.

Lancome Advanced Génifique Sensitive

Mein Fazit zum Lancôme Advanced Génifique Sensitive

Nach ein paar Wochen Verwendung bin ich durchaus positiv überrascht. Das Serum lässt sich dank der Pipette gut dosieren und zieht sehr schnell ein. Trotz des geringen Inhalts von nur 20ml und 2x täglicher Anwendung, hält das Serum erstaunlich lange – das relativiert den Preis von ca. 64€ etwas.

Für ein sensitive Produkt (für empfindliche Haut), enthält das Serum meiner Meinung nach aber zu wenig beruhigende und anti-entzündliche Stoffe. Außerdem ist das Serum parfümiert, was auch wunderlich ist! Wer hier empfindlich ist, sollte sich vorher nochmal genau die Inhaltsstoffe durchlesen. Für mich ist allerdings immer noch die Wirkung entscheidend. Denn was nützen mir die besten Inhaltsstoffe, wenn sich meine Haut nicht verbessert.

Zur Wirksamkeit kann ich sagen: Die Haut fühlt sich nach der Benutzung gut gepflegt und geglättet an. Mein Teint kommt mir einheitlicher vor und die trockenen Stellen meiner Haut, sind etwas zurückgegangen. Das Gesicht wirkt straffer und praller – ich bin überzeugt! Umsteigen würde ich aber nicht, da ich nicht dauerhaft bereit wäre, diesen Preis für ein Serum zu bezahlen und ich mit meinen bisherigen Produkten sehr zufrieden bin. Aber es ist definitiv einen Test wert.

 

Kennt ihr bereits das Lancôme Advanced Génifique Sensitive? Wie findet ihr es? Und welches ist euer liebstes Serum? Verratet es mir doch in den Kommentaren. xoxo eure

Comments (2)

Write a comment