Tag / Tutorials

Bloody Mary Halloween MakeUp
Beauty

Bloody Mary Halloween MakeUp Tutorial

Bloody Mary Halloween MakeUp: Schon seit meiner Kindheit habe ich eine ganz besondere Beziehung zu Halloween. Mit großen Augen saß ich bei kaltem Wetter, eingemummelt in eine Decke auf der Couch und schaute mir Gruselfilme wie z.B. “Hocus Pocus” an. Es fasziniert mich einfach, was sich mit Schminke alles zaubern lässt. Von der einen auf die andere Minute sieht man aus, wie ein ganz anderer “Mensch”. Für alle Halloween Fans, habe ich ein Bloody Mary Halloween MakeUp Look vorbereitet, der sich ganz einfach nachschminken lässt.

Affiliate Links Beauty

AMU Tutorial: Burnt Orange Smokey Fall Eyeshadow

Burnt Orange Smokey Fall Eyeshadow AMU Tutorial: Wie man bereits an meinen Instagram-Feed erkennen kann, bin ich dem Herbst schon total verfallen. Denn ich liebe, liebe liebe ihn! Endlich ist wieder die Zeit für kuschelige Schals, Cardigans und kräftiges MakeUp in tollen Farben. Wie ich euch bereits in meinem Interieur Post verraten habe, zählen braun-, rot- und grün-Nuancen zu meinen liebsten Herbstfarben. Die Farben und das herbstliche Wetter, haben mich dann dazu animiert, euch mein Augenmakeup Tutorial, in den passenden Farben vorzustellen.

Beauty Travel

Beach more, worry less: MakeUp Essentials im Urlaub

MakeUp Essentials im Urlaub: Für einen entspannten Sommerurlaub am Meer benötigt man meines Erachtens nach keine dekorativen Kosmetika. Die Sonne verleiht der Haut ganz von alleine einen schönen Teint. Für die Abendgarderobe, wenn der Look ein wenig schicker sein soll, kann man mit wenigen Produkten, schnell ein tolles Finish erreichen. Heute stelle ich euch meine “MakeUp Essentials im Urlaub” vor.

MakeUp Essentials im Urlaub

Beauty

Checkliste: Das sind die Sommer Beauty Must-Haves!

Gute Laune, neue Energie, mehr Frische: Die Sommerurlaubszeit steht bevor! In den hellen Monaten produziert der Körper weniger vom “Schlafhormon” Melatonin – und dadurch fühlen wir uns tatsächlich aktiver. Doch auch die Haut verändert sich. Bei Wärme wird das Hautfett flüssiger, und die Talgdrüsen produzieren mehr.  An sich bedeutet dies, dass sich die Haut weniger spröde anfühlt als z. B. im Winter. “Trockenzonen” können bei hohen Temperaturen allerdings trotzdem ein Problem sein, schließlich entziehen typische Sommeraktivitäten wie Schwimmen und Sonnen der Haut Feuchtigkeit. Um euch Beauty-mäßig perfekt auf den Sommer vorzubereiten, nutze ich meine Erfahrungen für die heutige Checkliste: Sommer Beauty Must-Haves.